Category : Uncategorized

Die Herausforderungen in Deinem Leben

Das Leben schenkt dir oft schwierige Herausforderungen in deinen Lebensarenen. Es kann gut ausgehen, aber es kann auch ein Hamsterrad daraus entstehen.

Wenn ich von Lebensarenen spreche, betrifft das dich, deine Partnerschaft, deine Herkunftfamilie, deinen Beruf, deine Sozialen Kontakte und die Gegenwart Familie.

Solange in den Arenen eine Balance herrscht, ist alles in Ordnung und Du lebst in Harmonie. Meistens gibt es aber irgendwo Disharmonie und schon sind Konflikte vorprogrammiert.

Kleine Konflikte werden nicht wahrgenommen und werden als belanglos eingestuft. Wiederholen sie sich kommt der eine oder andere schon langsam in Rage. Werden sie aber nicht wahrgenommen und sie kommen beim Gegenüber ganz anders an, als du es gesendet hast, ist ein erneuter Konflikt vorhanden. Dann wird es streng und immer anstrengender.

Die Konflikte werden unterstützt durch unsere Prägungen und wirksame Glaubenssätze. Du trägst in jeder Lebensarena deine Prägung aus deiner Kindheit mit. Anders ausgedrückt, dein Rucksack ist immer mit dabei.

Herausforderungen können aber auch inspirierend sein und dich weiter bringen. Und in jeder Herausforderung steckt die Aufforderung etwas zu ändern oder los zulassen oder so zu lassen wie es ist.

Das ist das was dein Leben lebenswert macht.

Gute Gespräche und das Gefühl zugehörig zu sein hilft dir über manche Herausforderung hinweg. Auch Atemübungen und Meditationen, sind wertvoll in solchen Situationen. Wird die Herausforderung auch durch diese Massnahmen nicht kleiner, ist Hilfe anzunehmen das Beste.

Wie wäre es doch schön, wenn alle Konflikte so behandelt würden, dass die Lösung das Resultat ist. Da ensteht eine ganz andere Art mit einander umzugehen und es kann so eine Weiterentwicklung stattfinden. Das ist vielleicht Wunschdenken von mir, aber viele Methoden zielen genau auf diesen Weg.

Nur ein Beispiel:

In der Partnerschaft ist es doch so, dass am Anfang alles wunderbar ist und es ist klar, man hat die Richtige oder den Richtigen gefunden und das bleibt so, bis ins hohe Alter. Aber auch in einer Partnerschaft hat jeder, seinen Rucksack dabei, der gefüllt ist mit Prinzipien, Prägungen und Glaubenssätzen. Da ist es ratsam von Anfang an, im Gespräch zu bleiben und zwar nicht nur über die alltäglichen Geschehnisse, sondern, dass was dich oder deinen Partner bewegt. Da geht es ans Eingemachte und dass sind, die spannenden und interessanten Informationen, die hervor kommen. Da beginnst du deinen Lebensgefährten zu verstehen und die Verbindung wird ganz tief.

Wenn aus dem Paar Familie wird, kommt die Rolle der Mutter und des Vaters ins Spiel. Hier ist es noch wichtiger, dass das Paar im Kontakt bleibt und die Unbalance, die immer wieder kommt, auffangen und lösen kann. Wie viel Kraft steckt in einer Partnerschaft, die auf den anderen eingeht und sich selber aber auch nicht vergisst.

Im Hier und Jetzt zu leben, heisst doch das Leben auszukosten und alles daran zu setzen, glücklich, schmerzfrei und erfüllt zu sein. Der Dialog ist ein wirklich erfolgreiches Werkzeug um genau das zu erreichen. Den Partner kennen und wissen, was in ihm vorgeht, ist doch eine Bereicherung für die Beziehung.

Habe ich dich abgeholt und du interessierst dich für diese Themen? Ich bin für dich da um die Unbalance in deinem Leben zu benennen und zu klären. Diese Unbalance kommt in all deinen Lebensarenen, weil das Wechselspiel deinen Rollen in alle Lebensarenen fliesst.

Über die Webseite www.zeitfürentspannung.ch kannst du mit mir Kontakt aufnehmen und wir sprechen deine Themen an.

Mein Leben hat sich auch verändert und ich lebe in einer sehr spannenden und liebevollen langjährigen Partnerschaft, die mir die Möglichkeit gibt zu wachsen. Ein wunderschönes Gefühl eine solche Verbindung zu leben.

Das ist auch für dich möglich. Es braucht Neugier und Mut etwas Neues zu probieren, aber die Lösung ist ein Geschenk.

Herzlich Mara Giannachi

Wie wichtig bin ich mir?

  • Mara
  • September 11, 2019

Wie wichtig bin ich mir?

Diese Frage habe ich mir die letzten Tage öfters gestellt. Es hat mich nämlich so richtig erwischt. Der Hexenschuss hat mich voll getroffen und mich lahm gelegt. Innehalten und den Schmerz aushalten. Ein unangenehmer Moment, aber was solls, es ist einfach so!

Reflektieren und zu mir selber finden, das war es die letzten Tage, was ich gemacht habe. Die richtige Therapie hat mir auch geholfen und mich unterstützt. Ich habe auch geschaut, was ich die letzten Monate alles erreicht habe und das hat gut getan, wirklich gut. Die Liste ist ziemlich lang geworden – da habe ich mir auf die Schulter geklopft und es hat mich sehr gefreut! Kennst Du meine Story?

Wann hast Du das letzte Mal innegehalten und in der Ruhe geschaut wo Du stehst und was in Deinem Leben wichtig ist?

Hast Du Dir auf die Schulter geklopft und Dich für Deine Leistungen gelobt?

Du hast das einfach so getan, weil Du Dir sehr nahe bist und Dich ganz doll lieb hast?

Leider musste bei mir der Hexenschuss einschlagen, bis ich mir Ruhe und Selbstreflektion gegönnt habe. Ich werde eine kurze Auszeit nehmen und in den Bergen die Herbstsonne geniessen, damit ich wieder voller Kraft und Energie für Dich das sein kann.

Innehalten kannst Du auf viele Arten. Meditieren, eine kurze Auszeit nehmen oder am Abend vor dem Einschlafen Dankbar sein für all das, was in Deinem Leben so passiert. Das sind auch die unter anderem die Methoden, die ich meinen Kunden empfehle und die auch angenommen werden.

Manchmal reicht Innehalten nicht und es braucht eine Unterstützung von Aussen, jemand der Erfahrung hat und weiss wie die Lösung aussehen kann.

Wie wäre es mit Selbstsicher sein und ein selbstbestimmtes Leben führen? Einen gesunden und beweglichen, schmerzfreien Körper zu haben?

Ich wünsche mir, dass ich Dich anregen konnte, Dir die Frage zu stellen – Wie wichtig bin ich mir? Und Du zu Dir selbst sagst – Ich bin sehr wichtig!!!

Alles Liebe und Herzlich

Mara Giannachi

Müssen wir Opfer unserer Vergangenheit sein?

 

Ich erlebe es immer wieder in meiner Praxis. Die Klienten, kommen  zu mir wenn sie an einem Punkt stehen, wo es nicht weiter geht und sie das Gefühl haben neben sich zu stehen. Wenn wir dann zusammen ihren Seelenplan aufschreiben, merken die Klienten selbst welcher rote Faden durch ihr Leben geht. Es geht um fehlende Anerkennung, das Gefühl nicht geliebt zu werden, oder nicht dazu zugehören. Meine Klienten haben dann den Aha Effekt und sehen selbst an was es liegt. Das ist ein Schlüsselmoment, der auch für mich immer wieder sehr spannend ist.

 

Hast Du auch das Gefühl, dass es so nicht weiter gehen kann?

Denkst Du, mir fehlt gar nichts und doch fühle ich mich nicht gut?

Möchtest Du Deinem Leben einen neuen Sinn geben?

 

Wenn Dir diese Fragen geläufig sind, dann habe ich etwas für Dich.

 

Meine Aufgabe besteht darin, den Personen, die zu mir kommen an der Basis Klarheit zu verschaffen damit sie registrieren welche Wunden aus der Kindheit im aktuellen Leben noch wirksam sind. Das Aufdecken dieser Anhaftungen bringt die ursprüngliche Person zum Vorschein und ein Richtungswechsel kann eingeleitet werden.

Stell Dir vor welche Rakete da zum Vorschein kommt und was danach alles möglich wird.

 

Aber ich nehme mal an, dass Du denkst, bei mir ist das nicht so. Es ist alles in Ordnung und ich muss doch zu Frieden sein mit dem was ist. Es könnte schlimmer sein.

Es ist schon klar, manchmal muss man etwas Investieren um einen Nutzen zu erhalten. Und dass wir uns selber sabotieren und Ausreden finden um etwas nicht zu tun, liegt auch auf der Hand.

 

Fakt ist aber, dass das nicht hinschauen irgendwann, schlimme Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben kann und dann ist es noch schwieriger. Habe ich erlebt und der Weg war anstrengend und hat Jahre gedauert bis ich schmerzfrei wurde.

Soweit muss es nicht kommen, Du hast die Chance jetzt genau etwas zu ändern und Dich auf Dich einzulassen.

 

Mein Programm die Wunden der Kindheit heilen, unterstützt Dich und bringt Dich auch ans Ziel und dann wirst Du staunen, was möglich wird.

Auch das ist ein Teil meines Programms und bringt Deine Persönlichkeit, Deine Talente, Deine Berufung und Dein wahres Wesen zum Vorschein.

 

Das Leben soll schön sein für alle und es lohnt sich wirklich, sich selber zu kennen und so zu handeln, dass etwas Gutes entstehen darf.

Wenn Du eine berufliche Veränderung anstrebst.

Wenn Du Deine Partnerschaft verbessern möchtest.

Wenn Du wissen möchtest, was noch sein könnte.

Dann kann ich Dich unterstützen und so begleiten, dass etwas wunderbares für Dich passieren darf.

 

Herzlich Mara

Die Wahrheit ist…..

  • Mara
  • Juli 18, 2019

 

Die Wahrheit war, dass ich durch die strenge Erziehung meines Vaters lange Zeit mit einem Bremsklotz unterwegs war. Erwachsen wurde ich so, dass ich ständig auf der Bremse stand und nicht frei sein konnte. Ich habe die Prägung meines Vates übernommen und mein Leben war lange Zeit sehr streng. Kennst Du das auch?🤨

Später habe ich geheiratet und 2 wunderbare Töchter auf ihrer Reise ins Erwachsen werden begleitet. Hier bin ich aufgeblüht und konnte Kreativität einbringen und viele tolle Momente erleben. Diese Rolle hat mir gefallen und ich bin gewachsen. Bis ich merkte, das kann doch nicht alles gewesen sein. Mein Körper begann zu reagieren und ich konnte fast nicht mehr gehen. Meine Rücken Schmerzen waren unerträglich. Mein Körper signalisierte mir, dass ich auf dem falschen Weg war. Jetzt hatte ich die Wahl, eine Veränderung zu wagen oder im Selbstmittleid zu versinken. Erkennst Du Dich hier wieder? 😢

Der Arzt wollte mir Medikamente geben und ich wollte wissen warum mein Körper so reagierte. Meine Reise begann und ich lernte tolle alternative Heilungsmethoden kennen und ich konnte viele blockierte Emotionen lösen und ich bildete mich in Coaching und Massage aus. Die Rückenschmerzen verschwanden. 😃 Die neue Rolle war heilsam. Seither habe ich nie wieder Schmerzen gehabt. 😍

Hast Du auch das Gefühl in der falschen Rolle zu stehen, dann buche einen Termin für ein Klarheit Gespräch. Ich nehme mir eine Stunde Zeit für Dich und wir sprechen darüber, was Dich plagt und wohin Du gerne möchtest.

https://xn--zeitfrentspannung-62b.ch/online-kalender/

Du hast es verdient glücklich, selbstsicher und schmerzfrei zu sein. Veränderung hat 3 Buchstaben TUN!

Deine Mara

❤️❤️❤️

 

Glaubenssätze und was wir denken kann unsere Biologie verändern

  • admin
  • März 26, 2019

Glaubenssätze und was wir denken kann unsere Biologie verändern

Ich habe lange Jahre unter Migräne gelitten. Meine Mutter erzählte mir dann immer wieder, das sie an Migräne litt und meine Grossmutter auch. Eine Zeitlang habe ich geglaubt, Migräne ist vererbbar. Irgendwann hatte ich genug und ich wollte nicht mehr unter Migräne leiden. Der nächste Schritt war der Besuch beim Arzt. Dieser wollte mir Tabletten geben, die ich nicht wollte. Ich wollte keine Kopfschmerzen mehr! Ich habe weiter gesucht und eine Therapieform gefunden und mit Atlaslogie die Migräne aufgelöst.

Heute bin ich sicher, dass meine Gedanken und mein Wunsch schmerzfrei zu sein und das Finden der richtigen Therapieform dazu geführt haben, Migräne frei zu werden.

Was wird Denken und mit welchen Glaubenssätzen wir unterwegs sind, beeinflusst unser Leben.

  • Das Leben ist anstrengend.
  • Es ist schwer finanziell unabhängig zu werden.
  • Erst wenn ich den richtigen Partner finde, bin ich glücklich.

 

Diese Glaubenssätze beeinflussen uns auf negative Art und unterstützen uns auf keinen Fall hin zu einem glücklichen Leben.

Es geht also darum, wie unser Umfeld ist, wie wir uns selber behandeln, was wir essen und trinken wo wir arbeiten mit wem wir uns abgeben. All das hat Einfluss auf unser Leben.

Hast Du Lust etwas aus deinem Leben so zu ändern, dass Du Deine Biologie veränderst?

  • Eine glückliche Partnerschaft!
  • Erfüllung in dem was Du tust!
  • Schmerzfrei dein Leben geniessen!
  • Aus Deinem vollen Potenzial schöpfen!
  • Glücklich zu sein mit Deinem Wesen!

Ich helfe Dir Deinen aufgestauten Ballast loszulassen und Dein volles Potenzial zu entfalten. Damit Du alles in Dein Leben ziehen kannst, was Du Dir wünschst.

Ist das nicht eine tolle Ankündigung im Frühling? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt um auszumisten, den Frühjahrsputz bei Dir selber anzupacken.

 

Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken Marcus Aurelius

Deine Mara

 

  1. Du möchtest mehr erfahren über mich und meine Arbeit?

Auf meiner Webseite www.zeitfürentspannung.ch kannst Du Dich zu einem Gespräch mit mir anmelden.

Ein riesen Wandel ist entstanden

  • admin
  • März 8, 2019

 

Die Veränderung ist die einzige die immer in Bewegung ist
Wenn unser Leben beginnt und wir in einer Familie aufwachsen, nehmen wir
alles um uns herum war und nehmen alles auf wie ein Schwamm. Da wir
einzigartige Wesen sind ist auch unsere Wahrnehmung verschieden ist. Was
der eine sieht, berührt den anderen gar nicht. Wir kopieren und hören zu und
werden älter. Es wird verglichen, wer ist besser, wer ist folgsamer, wer ist
stärker. Und irgendwann fangen wir selber an uns zu vergleichen und
entwickeln Glaubensätze und wir bilden uns eine Meinung über uns selber. All
das tragen wir in unser Leben als Erwachsene. Selbstbewusstsein, Ängste ein
seelisches Ungleichgewicht entstehen also in unserer Kindheit. Wir werden also
geprägt von unserem Umfeld und unserer eigenen Wahrnehmung.
Was trägst Du alles mit aus Deiner Kindheit?
 Ich bin nicht gut genug.
 Ich kann das nicht.
 Ich werde nie erfolgreich sein.
 Ich bin das nicht wert.

Schreib Deine eigene Liste auf, Du wirst sehen da kommt einiges hervor.

Wir haben also eine Meinung über uns selber kreiert und wir ziehen immer das
an, dass unsere Meinung über uns bestätigt.
Vielleicht denkst Du:
 Ich werde immer ausgegrenzt.
 Ich fühle mich nicht wohl, ich glaube mit mir stimmt etwas nicht.
 Ich bin traurig und fühle mich nicht wahrgenommen.
 Ist das jetzt alles was mein Leben hergibt?
 Ich kann nicht für mich einstehen.
Das was Du über Dich denkst, zieht sich wie ein roter Faden durch Dein Leben.
Je nach dem zieht es Dich mehr hinunter oder weniger. Du wirst antriebslos, Du
verlierst den Mut etwas Neues zu beginnen. Du drehst Dich im Hamsterrad und
immer wieder kann es passieren, dass Du andern die Schuld für Deine Situation
gibst, weil Du immer tiefer ins Opferland abgleitest. Es kann Dich auch richtig
krank machen.
Du willst das nicht mehr? Ich gratuliere Dir!
Es kann ganz anders sein.
Du kennst deine Stärken und Deine Potenziale und Du lebst so wie Du es Dir
wünschst.
Du bist Privat und am Arbeitsplatz glücklich, klar in Deinen Gedanken und Du
lebst Deinen inneren Frieden.
Dadurch verändern sich auch Deine Krankheitsbilder.
Ich weiss das, weil meine Geschichte durch all das hindurch gegangen ist.
Du hast es in der Hand und Du wirst zu einem glücklichen Menschen der seine
volle Kraft ausschöpfen darf.
Möchtest Du deine „Altlasten“ loslassen und die Transformation erleben, dann
melde Dich bei mir.

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und
gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. Albert Einstein

Deine Mara

PS. Du möchtest mehr erfahren über mich und meine Arbeit?
Auf meiner Webseite www.zeitfürentspannung.ch kannst Du Dich zu einem
Gespräch mit mir anmelden.